TECHNIK

Um möglichst bequem und trotzdem sportlich über die geplante Distanz zu kommen, wurde ein EMOTION E-Bike mit einem Einrad Anhänger ausgerüstet, dieser kann 30kg Gepäck aufnehmen.

Dazu gehören Zelt, Bike-Werkzeuge, Kleider, Laptop

etc. dazu.

Um möglichste eine grosse Reichweite zu erzielen, hat die Technischen Hochschule Rapperswil in einer Projektarbeit ein Solarsystem entwickelt. Das System ausgerüstet mit leistungsstarken modernen Solarzellen, ermöglicht bei perfekter Sonneneinstrahlung einen fast autonomen Betrieb. Dies ist absolut notwendig da in Madagaskar nur wenig bis gar keine Möglichkeit besteht die Batterien unterwegs auf zuladen.

Die verschiedenen zusätzlichen Energieverbraucher wie Videokamera, Handy, Laptop, werden ebenfalls über die Solarzellen geladen.

Die Bachelorarbeit an der Hochschule für Technik Rapperswil wurde von Jonas Wälten erstellt. Er hat diese Arbeit, mit Bestnote abgeschlossen. 
Betreut wurde er dabei von Herr Dr. Prof. Heiner Prechtl

Auf Grund meiner Aufgabenstellung wurden verschiedenste Themen untersucht:

1. Die Mechanik des Fahrrades. Dazu gehörten Rollwiederstand mit Anhänger, Luftwiederstand, Reibungswiederstand.

2. Elektrik des Fahrrades. Leistungsbedarfes des Antriebes, die Steuerung (Drehmomentsteuerung) und auch die Rekuperation (Rückgewinnung des Stromes beim Bremsen)

3. Akku, Aufbau und Funktion, Ladeverfahren der Lithium-Ionen Akku, Schutzschaltung

4. Reichweite, hier wurden die verschiedenen Betrieb modi und die Strassenbeschaffung untersucht.

5. Die Route mit der Topographie wurde untersucht

6. Klimatische Verhältnisse und die Einstrahlungsanalyse der Sonne.

7. Auslegung der Solarunterstützung

8. Wahl des Solarmodules, hier spielten Gewicht, Leistung und Fläche die entscheidende Rolle.

verwendet werden Module der Firma SIStech mit dem semiflexiblen Modul.

dieses monokristaline Modul "Atlantis" besteht aus 32 in Reihe geschalteten Halbzellen. Mit der Spezifikation:

Leistung 55W, Spannung 18Volt Strom 3.05 Ampere, Gewicht 570g, wasserdicht und tropentauglich !

9. Laderegler, dieses Modul ist entscheidend für das Laden des Akkus. Der Regler hat ein Leistung von 165Wp, Ladeschlussspannung 41.7V, Eingangsstrom 9.15A Eingangsspannung 18V, Ladeverfahren CC-CV

10. Die Technischen Spezifikation sind abschliessend wie folgt.

Leistung 137Wp, Wirkungsgrad 11.5%, Atlantis 13%, Gewicht komplett 34.8kg wovon Bike NEO Jumper 22.8kg, Anhänger 7.7kg und Solarerer Aufbau 4.3kg.